News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Arbeit, Ausbildung, Tarife

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Studienzweifler - Die Handwerkskammer Halle bietet auch in der vorlesungsfreien Zeit eine Beratung für Studienzweifler an der Uni Halle an. Nicht für Jeden ist das Studium das Richtige. Am 13. Februar 2018 können sich Interessierte zwischen 13 und 15 Uhr über die Ausbildungs- und Verdienstmöglichkeiten im Handwerk informieren. Studierende können auch eine spätere Uhrzeit für die Beratung vereinbaren.

„Berufsorientierung für Flüchtlinge“ - Am 29.Januar begann für zwölf junge Männer aus verschiedenen Ländern die „Berufsorientierung für Flüchtlinge“ (BOF). Teil dieser Orientierungsmaßnahme ist ein Praktikum in einem Handwerksbetrieb. Dafür werden Handwerksbetriebe aus verschiedenen Gewerken gesucht, die zwischen dem 26. März und 20. April 2018 ein vierwöchiges Praktikum anbieten würden.

Damit feiert das Projekt, das die Ausbildungschancen von Jugendlichen der Haupt-, Real- und Gesamtschulen verbessert, ein kleines Jubiläum: Der IHK-Wirtschaftsführerschein geht in seine zehnte Runde – mehrere tausend Schüler haben sich seit dem Auftakt im Jahr 2009 mit dem in dieser Form bundesweit einmaligen Projekt aufs Berufsleben vorbereitet. In diesem Jahr gehen 725 Schüler der Klassen 8 und 9 aus 18 Schulen in Wiesbaden, Hochheim und dem Rheingau-Taunus an den Start. Sie erwerben über fünf Monate hinweg wirtschaftliches Grundwissen und prüfen in einem Eignungstest ihre Talente und Interessen. Mit einem Bewerbungs- und Persönlichkeitstraining wird ihnen die berufliche Orientierung erleichtert. Zur Auftaktveranstaltung sind auch die Eltern und Lehrkräfte eingeladen, so dass insgesamt rund 800 Gäste teilnehmen.

Beste Aussichten für Schulabgänger 2018 - Ein erfreulich gutes Ergebnis zeigt der Ausbildungsmarkt für IHK-Berufe in Mittelfranken. 8 462 neue Ausbildungsverträge wurden im Jahr 2017 geschlossen. Das sind 0,5 Prozent mehr als im Vorjahr, womit das hohe Niveau trotz demografischem Wandel und Akademisierungstrend gehalten wird. Insgesamt sind im Rahmen der zwei- bis dreijährigen Ausbildung zurzeit 20 903 Azubis in den Betrieben von Industrie, Handel und Dienstleistung in Mittelfranken unter Vertrag.

Eine Vielzahl an Informationen sowie praktische Handlungshilfen zur Planung und Durchführung der betrieblichen und schulischen Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik liefert eine neue Broschüre allen an dieser Ausbildung beteiligten oder interessierten Personen. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat gemeinsam mit dem Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA e.V.), der IG Metall und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK e.V.) eine entsprechende Umsetzungshilfe innerhalb der BIBB-Reihe "Ausbildung gestalten" veröffentlicht.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®