News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Handwerk, Handel, Verbände

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Gute Geschäftslage und viel Optimismus bei der bayerischen Elektroindustrie. -  Nach einer ZVEI-internen Blitzumfrage bei Vorstandsmitgliedern der bayerischen Elektroindustrie beurteilten vier von fünf der Befragten ihre Geschäftslage als gut. „Dieser Optimismus darf uns aber nicht dazu verleiten, die Geschäftsentwicklung als gegeben anzusehen“, sagte Stephanie Spinner-König, Vorsitzende der ZVEI-Landesstelle Bayern und Mitglied des ZVEI-Vorstands.

Neben den Berichten aus den Landesinnungsverbänden nahm die Vorstellung neuer Aktivitäten bei der Nachwuchswerbung sowie erster Entwürfe einer neuen Imagewerbung breiten Raum ein. Hier empfahl der Fachbeirat nach intensiven Diskussionen die Weiterentwicklung der Nachwuchswerbung und einer Imagewerbung, insbesondere eines geeigneten, übergeordneten Claims, der die Öffentlichkeit auf die Besonderheiten des Fleischerhandwerks aufmerksam macht.

„Junge Wilde, altes Handwerk“ – Freiburg - Handwerk ist für viele junge Menschen nicht nur ein Beruf, sondern viel mehr Berufung – Handwerk ist ihr Leben. Die Handwerkskammer will diese Handwerkerinnen und Handwerker mit dem Projekt „Junge Wilde, altes Handwerk“ sichtbar machen – als Vorbilder für andere, die noch nach ihrer Berufung suchen.

Start der Tarifverhandlung in der Wohnungswirtschaft. IG BAU warnt Arbeitgeber vor falscher Strategie - Die erste Runde der Tarifverhandlungen in der Wohnungswirtschaft ist am 4. April 2017 ohne Ergebnis vertagt worden.

„Unverzichtbares Potenzial für die Gesellschaft“ – Workshop des Netzwerks Bildung im Regionalmanagement Mittelhessen informierte. „Stille Reserven“ werden Sie von Einigen genannt, Andere sprechen lieber von „ungenutzten Potenzialen“: Nach Meinung von Experten könnte Betrieben bei der Suche nach Fachkräften mehr qualifiziertes Personal zur Verfügung stehen, wenn sie vorhandene Möglichkeiten besser ausnutzten. Berufspädagogin Ilka Brenner von der Justus-Liebig-Universität berichtet über ihre Untersuchungen zum Thema Teilzeitausbildung.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®