News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Handwerk, Handel, Verbände

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Branchenbericht der IHK Saarland - Das Stimmungsbild in der saarländischen Immobilienwirtschaft ist insgesamt freundlich. Dies signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Aussichten für die kommenden sechs Monate, wie eine Sonderumfrage der IHK Saarland ergab. Demnach bewerten etwas mehr als zwei Drittel der befragten Unternehmen ihre Geschäftslage mit gut, 29 Prozent mit befriedigend und nur drei Prozent mit schlecht. Rund läuft es vor allem im Segment der Projektentwickler, Bauträger und Baubetreuer, in dem acht von zehn Unternehmen über gute Geschäfte berichten.

Zum Schuljahresstart fordert der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) ein deutliches Bekenntnis der Landesregierung zur Gemeinschaftsschule. Diese Woche starten die ersten Schülerinnen und Schüler in die zehnte Klasse der 2012 eingeführten Schulart. „Ihnen muss der Übergang an ein Berufliches Gymnasium ermöglicht werden“, sagte Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.

Unternehmenswettbewerb „aktiv & engagiert“ – Endspurt der Bewerbungsphase 2017- Die Bewerbungsphase des diesjährigen saarländischen Unternehmenswettbewerbs "aktiv & engagiert 2017", den die IHK Saarland gemeinsam mit ihren Partnern – der Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt und dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr – ausgelobt hat, geht in den Endspurt

„Unverzichtbar für die Aus- und Weiterbildung“ - IHK Wiesbaden dankt Ehrenamt: Erster IHK-Prüferkongress mit Staatsminister Stefan Grüttner. – Mehr als 1.000 Prüfer sind im Ehrenamt bei der IHK Wiesbaden im Einsatz: Ausbilder, Fachleute und Unternehmer, die Auszubildenden und Weiterbildungsabsolventen die Prüfung abnehmen oder die Sachkenntnis von Versicherungs- oder Finanzanlagenfachleuten feststellen. Im Rahmen ihres ersten Prüferkongresses am Freitag, 8. September, ehrte die IHK Wiesbaden 73 von ihnen für ihr jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement für den Nachwuchs und die regionale Wirtschaft.

Freie Stellen, die dringend auf Bewerber warten, zeugen von dem hohen Bedarf an Nachwuchskräften in der Druckindustrie. Einige Betriebe befürchten aufgrund des Fachkräftemangels bereits Engpässe in der Produktion. Die Verbände Druck und Medien unterstützen die Betriebe deshalb ab dem 6. September mit der Kampagne „Gestochen scharf – Perfekt veredelt“ bei der Nachwuchsrekrutierung.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®