News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Handwerk, Handel, Verbände

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Export treibt Saarkonjunktur -  Geschäftslage auf Rekordniveau, Aussichten weiterhin positiv. Die saarländische Wirtschaft bleibt auch zum Jahresende hin auf Kurs. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage. Der IHK-Lageindikator stieg um 3,7 Punkte auf nunmehr 49,9 Zähler und erreichte damit ein neues Rekordniveau. Hintergrund sind verbesserte Lageeinschätzungen in den Kernbranchen der Saarindustrie.

Sechs Handwerksorganisationen aus Deutschland, Frankreich, Polen und Tschechien unterzeichnen gemeinsame Resolution - "Handwerk stärken. Regionen fördern. Europa leben." - Eine Resolution mit diesem Titel hat am 24. November 2017 die Handwerkskammer Dresden gemeinsam mit ihren fünf Partnerkammern - der Regionalhandwerkskammer l'lle-de France, der Handwerkskammer Val de Marne (beide Frankreich), der Handwerkskammer Breslau, der Handwerkerschaft Gostyn (beide Polen) und der Kreiswirtschaftskammer Děčín (Tschechien) - unterzeichnet. Vor dem Hintergrund der politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen in Europa, u. a. mit dem beschlossenen Austritt Großbritanniens aus der EU, wollen die Handwerksvertreter mit dem Positionspapier ein Signal der Geschlossenheit senden und zugleich mit starker Stimme klare Forderungen an die politischen Entscheidungsträger in Brüssel richten.

IHK-Blitzumfrage: Regionale Wirtschaft mehrheitlich für Neuwahlen – Für Scheitern der Jamaika-Gespräche sind alle Sondierungspartner verantwortlich, insbesondere die FDP– 36 Prozent der Unternehmen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe sprechen sich nach dem Scheitern der Berliner Koalitionsverhandlungen für Neuwahlen aus. Das ergab eine Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer Siegen (IHK). Die Kammer wollte von ihren Mitgliedsbetrieben wissen: Wo werden die Gründe für das Scheitern der Koalitionsverhandlungen gesehen? Wie soll es weitergehen? 583 Unternehmen beteiligten sich seit Montagmorgen an der Umfrage.

IHK-Präsident Dr. Hanno Dornseifer und Staatssekretär Jürgen Barke würdigen gesellschaftliches Engagement der Saarwirtschaft - Gesellschaftliches Engagement, gerade auch von Unternehmen ist für moderne Gesellschaften unverzichtbar – so lautet die zentrale Botschaft der Festveranstaltung, bei der am 20.11.2017 in der IHK vier saarländische Unternehmen und ihre Projektpartner für vorbildliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet wurden. Die Prämierung war Höhepunkt des Wettbewerbs „Unternehmen im Saarland: aktiv & engagiert“, den die IHK Saarland, das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr und die LAG PRO EHRENAMT ausgelobt haben. Ziel des Wettbewerbs ist es, das gesellschaftliche Engagement der Saarwirtschaft noch sichtbarer zu machen und andere zur Nachahmung anzuregen.

Vollversammlung wählt Berufsbildungsexperten - Die 138. Vollversammlung der Handwerkskammer Wiesbaden hat in ihrer heutigen Sitzung Andreas Haberl zum weiteren Geschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden mit Wirkung zum 1. Juli 2018 gewählt. Der langjährige Leiter der Hauptabteilung Berufliche Bildung ist nach einem Studium der Politikwissenschaften seit 2002 bei der Handwerkskammer Wiesbaden beschäftigt. - V.l.n.r.: Vizepräsident Andreas Brieske, stellvertretender Hauptgeschäftsführer Dr. Martin Pott, Hauptgeschäftsführer Bernhard Mundschenk, Andreas Haberl, Kammerpräsident Klaus Repp, Geschäftsführer Dr. Christoph Gelking und Vizepräsident Stefan Füll.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®