News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Die neuen Installateur- und Heizungsbauer-Meister mit Dozenten und Prüfern. - Zwölf Installateure und Heizungsbauer haben ihre Meisterausbildung abgeschlossen. Kürzlich erhielten die Fachleute für moderne Gebäudetechnik und Energieeffizienz in der Handwerkskammer Reutlingen ihre Zeugnisse.

Sie hatten sich 18 Monate lang berufsbegleitend auf die Prüfungen vorbereitet. Der Unterricht an der Bildungsakademie der Kammer fand überwiegend freitags und samstags statt. „Sie haben Zielstrebigkeit und Fleiß bewiesen“, bescheinigte Prof. Dr. Hans Ulrich Messerschmid, Vorsitzender des Prüfungsausschusses, den Absolventen.

Deren Zukunftsaussichten seien ausgezeichnet, so Messerschmid. Komplexe Anlagentechnik, gesetzliche Auflagen und höhere Umweltstandards erforderten qualifizierte Fachleute. Als Beispiele nannte Messerschmid, im Hauptberuf Leiter des Instituts für Versorgungstechnik an der Hochschule Esslingen, die Trinkwasserhygiene, die Energieeinsparverordnung und den energieeffizienten Betrieb von Gebäuden.

Messerschmid ermunterte die Nachwuchskräfte, den Weg in die Selbstständigkeit einzuschlagen. In vielen Unternehmen stehe in den nächsten Jahren der Generationswechsel an. „Viele alteingesessene Betriebe haben keine Nachfolger, deshalb gibt es hier gute Startmöglichkeiten.“

Die Absolventen haben in den vergangenen Wochen einen wahren Prüfungsmarathon bewältigt. Die Fächer Sicherheits- und Installationstechnik standen ebenso auf dem Programm wie die Anlagentechnik oder die Auftragsabwicklung und Betriebsführung. Im praktischen Teil galt es, ein Meisterprüfungsprojekt, das einem Kundenauftrag entspricht, abzuwickeln und in einem Fachgespräch zu erläutern.

Für einen Kandidaten geht es in die Verlängerung. Ihm fehlen noch die Teilprüfungen in den betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Fächern, die alle Handwerksmeister unabhängig vom Gewerk ablegen müssen.

Baden-Württemberg ist das einzige Bundesland, das im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk eine landeseinheitliche Prüfung vorsieht.

 

Die Absolventen -
Handwerkskammer Reutlingen: Neue Installateur- und Heizungsbauer-Meister

 

Marco Oesterle aus 70794 Filderstadt

Hannes Bay aus 71577 Großerlach-Grab

Andre Meslin aus 72070 Tübingen

Marcel Turowski aus 72072 Tübingen

Julian Fackel aus 72270 Baiersbronn

Philipp Christoph Günter aus 72270 Baiersbronn

Meikel Müller aus 72297 Seewald

Antonio Gulde aus 72406 Bisingen

Sanel Kukavica aus 72584 Hülben

Markus Nuoffer aus 72827 Wannweil

Marc Obergöker aus 73240 Wendlingen

Oliver Hofmann aus 73760 Ostfildern

Vincenzo Iermito aus 73779 Deizisau

 

Foto: Handwerkskammer Reutlingen

 

Handwerkskammer Reutlingen

Hindenburgstraße 58

72762 Reutlingen

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®