News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Berliner Wirtschaft in Zahlen:Wie hoch ist die Investitionsquote in Berlin, was sind die beliebtesten Ausbildungsberufe oder wie viele Möbelhersteller gibt es in der Stadt? Antworten auf diese Fragen und viele weitere wirtschaftsrelevante Informationen bietet das aktuelle IHK eBook „Berliner Wirtschaft in Zahlen“. Die Publikation bietet einen Überblick über den Wirtschaftskosmos Berlin.

So ist seit 2011 das Gewerbesteueraufkommen in Berlin um stolze 57 Prozent gestiegen, die Wertschöpfung pro Erwerbstätigem liegt bei rund 63.000 Euro. Darüber hinaus beleuchtet das Kompendium auch demografische Entwicklungen, präsentiert Bildungs- und Infrastrukturzahlen und wagt den Blick auf bezirkliche Statistiken. Dabei illustrieren die meisten Kennzahlen Berlins Wachstum.

Allerdings zeigen die Zahlen auch, dass Berlin nur 6,8 Prozent des Haushalts in Investitionsausgaben steckt, die niedrigste Quote im Vergleich der Bundesländer. Aus Sicht der IHK sollte der Anteil erhöht werden, damit Berlin nicht nur im nationalen sondern auch internationalen Standortwettbewerb aufholen kann. Ebenfalls etwa 7 % des Haushalts sind für die Schuldentilgung reserviert, auch diese Summe könnte aus Sicht der IHK höher sein. Denn bei steigenden Zinsen wird der Schuldendienst die finanziellen Handlungsspielräume der Stadt wieder einschränken.

Die gesamte Publikation „Berliner Wirtschaft in Zahlen“ können Sie unter www.ihk-berlin.de/wiz downloaden.


IHK Berlin | Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®