News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Architektur bleibt! – Am 23. und 24. Juni 2018 findet der bundesweite Tag der Architektur statt. Zum 23. Mal öffnen sich an diesen Tagen auch in Sachsen wieder zahlreiche Architekturen und Büros für die Besucher. Bauherren und Architekturinteressierte haben die Möglichkeit mit Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern locker und unverbindlich ins Gespräch zu kommen und können an insgesamt 65 Objekten und Veranstaltungen ihre Fragen zu Architektur und Baukultur diskutieren. Mit Führungen, Besichtigungen, Ausstellungen, Events usw. sind alle Architekturinteressierten herzlich eingeladen. Tragen Sie sich schon jetzt das letzte Juniwochenende fest in den Kalender ein!

Architektur bleibt! – Tag der Architektur 2018 am 23. + 24. Juni

Am 23. und 24. Juni 2018 findet der bundesweite Tag der Architektur statt. Zum 23. Mal öffnen sich an diesen Tagen auch in Sachsen wieder zahlreiche Architekturen und Büros für die Besucher. Bauherren und Architekturinteressierte haben die Möglichkeit mit Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern locker und unverbindlich ins Gespräch zu kommen und können an insgesamt 65 Objekten und Veranstaltungen ihre Fragen zu Architektur und Baukultur diskutieren. Mit Führungen, Besichtigungen, Ausstellungen, Events usw. sind alle Architekturinteressierten herzlich eingeladen. Tragen Sie sich schon jetzt das letzte Juniwochenende fest in den Kalender ein!

Architektur bleibt!
ist das bundesweite Motto für den Tag der Architektur 2018. Das Motto steht in Anlehnung an das Europäische Kulturerbejahr ECHY, in dem sich Europa sein gemeinsames kulturelles und baukulturelles Erbe bewusst macht. Mit dem Europäischen Kulturerbejahr 2018 fordert die Europäische Kommission unter dem Motto "Sharing Heritage" dazu auf, das kulturelle Erbe in Europa sichtbar zu machen und andere daran teilhaben zu lassen. Im Fokus steht das Gemeinschaftliche, Verbindende und Identitätsstiftende, wozu Architektur ganz wesentlich beiträgt. Und auch in Sachsen nimmt das Bauen im Bestand einen großen Platz ein, was sich mit beispielhaften Objekten im Programm zum Tag der Architektur widerspiegelt. Selbstverständlich können zudem wieder spannende Neubauten und Außenräume besichtigt werden.

Ausstellung "Chemnitzer Architekten – Projekte und Ideen"
Zum Tag der Architektur gibt es diesmal eine Ausstellung in der Nikolaipassage der Galerie Roter Turm in Chemnitz. Vom 16. bis 24. Juni 2018 zeigen Chemnitzer Architekten ihre vielseitigen Projekte des Planens, des Bauens und des Instandhaltens. Das sind Projekte des Umgestaltens der gebauten Umwelt sowie deren Nutzung und den Umgang mit ihr. Der Architekt gestaltet mit seiner Arbeit lebenswerte, emotionale und ästhetische, soziale, ökologische und ökonomische Lebens- und Arbeitsräume.

Das gesamte Programm zum Tag der Architektur 2018 in Sachsen mit spannenden Objekten, offenen Architekturbüros sowie interessanten Veranstaltungen finden Sie ab 9. Mai 2018 unter tda.aksachsen.org.

Das Programmheft liegt ab Mitte Mai in öffentlichen Einrichtungen aus bzw. kann über die Architektenkammer Sachsen bestellt werden.

Besuchern steht das Besichtigungsprogramm auch schon vorab deutschlandweit per kostenloser App mit komfortabler Routen- und Terminplanung zur Verfügung unter: mobil.tag-der-architektur.de.




Haus der Architekten
Goetheallee 37 | 01309 Dresden

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®