News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

NRW.BANK fördert Lehrerfortbildung in Kooperation mit Einstieg  – Lehrkräfte sind für Schüler wichtige Ansprechpartner bei der Studien- und Berufswahl. Aber wie lässt sich das Thema Berufsfindung in den Unterricht integrieren? Die kostenfreie Fortbildung „Handlungsorientierte Methoden zur Berufsfindung für den Schulalltag" setzt theoretische Impulse und zeigt praktische Übungen, die im Unterricht leicht einzusetzen sind. Die Weiterbildung findet am 10. Dezember 2018 in Köln statt. Sie richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen sowie pädagogische Fachkräfte, die sich mit den Themen Berufsorientierung, Studien- und Berufswahl ab Klasse acht beschäftigen. Zum vierten Mal fördert die NRW.BANK diesen von der Einstieg GmbH durchgeführten Fortbildungs-Workshop für Lehrkräfte sowie Studien- und Berufswahlkoordinatoren (StuBOs). Einstieg führt seit 2000 Fortbildungen für Lehrkräfte durch und hat im Rahmen der StuBO-Qualifizierung in NRW über 250 Lehrer fortgebildet.


Nicht nur das Erlernen von handlungsorientierten Methoden im Rahmen der Berufsorientierung an Schulen steht dabei im Vordergrund. „Es geht ebenfalls darum, die Beratungskompetenzen der Lehrer auszubauen“, so Workshop-Referentin Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin und Trainerin der Einstieg Studien- und Berufsberatung. Die Trainerin wird von den zahlreichen Erfahrungen aus ihrer Arbeit mit Jugendlichen, Eltern und Multiplikatoren praxisnah berichten und gibt einen Einblick in die Themen Potenzialanalyse, Elternkommunikation, Unternehmenskooperationen und Bewerbertraining. Die Teilnehmer erhalten Arbeitsmaterialien für den Unterricht – so geht jeder Teilnehmer mit einem Methoden- und Maßnahmenkoffer nach Hause.
 
Weitere Informationen zu den Schulprojekten der NRW.BANK und der Einstieg Studien- und Berufsberatung gibt es telefonisch unter 0221/39809-30 sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Eckdaten zur kostenlosen Lehrerfortbildung:
Thema: Handlungsorientierte Methoden zur Berufsfindung für den Schulalltag
Zeit: Montag, 10. Dezember 2018, 10 bis 15 Uhr
Ort: in den Räumlichkeiten der Einstieg GmbH, Köhlstraße 10, 50827 Köln
Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.
Teilnehmerzahl: 8 bis 12 Lehrer/innen
Referentin: Sabine Gärtner, Diplom-Pädagogin, Einstieg Studien- und Berufsberatung
Anmeldung: Eine Anmeldung ist per E-Mail an Frau Boubaker unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich.

 

Einstieg GmbH
Köhlstr. 10 I 50827 Köln

 
 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®