News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause

Handwerk und Gewerbe. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Allgemeine Nutzungs- und Vertragsbedingungen der handwerkernachrichten.de

 

 

handwerkernachrichten.de (hn)
                                       
- Allgemeine Nutzungs- und Vertragsbedingungen -

 


hm stellt unter seinem Web handwerkernachrichten.de  Angebote und Dienste zur Verfügung, die von den Nutzern unentgeltlich in Anspruch genommen werden können, soweit nicht einzelne Angebote / Dienstleistungen des hm aufgrund individueller Vertragsvereinbarung kostenpflichtig sind.

Die Nutzung der unentgeltlichen Dienste richtet sich nach den folgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen ( I ); die Inanspruchnahme entgeltpflichtiger Angebote und Dienste regeln sich ihrerseits sinngemäß nach den nachstehenden Nutzungsbedingungen in Verbindung mit den Allgemeinen Vertragsbedingungen ( II ).

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen:

1. Eine Nutzung der Dienste der hn ohne Anerkennung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen ist ebenso unzulässig wie eine Nutzung unter Umgehung der hierfür vorgesehenen Zugangswege.

Voraussetzung für die Nutzung solcher Dienste, die im geschlossenen Mitgliederbereich angeboten werden, sind

a) eine ordnungsgemäße, vollständige Registrierung des Nutzers. Dieser muss
Handwerker im Sinne der Handwerksordnung, berechtigter Mitarbeiter eines
Handwerksbetriebes oder berechtigter Familienangehöriger eines zur Registrierung berechtigten Handwerkers sein;

b) eine Zulassung durch die hn in Form der Freischaltung nach vorausgegangener Prüfung 

c) die Zulassung als Produkt- oder Dienstleistungsanbieter durch der hn aufgrund entsprechender Vereinbarung und Freischaltung durch die hn.

Anmelder für einen kostenlosen Eintrag in der Rubrik Anbieter verpflichten sich, einen Link auf die handwerkernachrichten zu setzen. Der Link ( als Textlink ) ist innerhalb von 2 Arbeitstagen nach dem kostenlosen Eintrag zu setzen.

Mit der Registrierung erklärt sich der Nutzer mit dem Empfang von Mitteilungen in Form von Post - Fax- oder e-Mail - Zusendungen oder per Telefon ausdrücklich einverstanden.

Die Nutzung von Diensten im geschlossenen Mitgliederbereich ist grundsätzlich unentgeltlich, soweit der Zugang zu einzelnen Dienstleistungen nicht als entgeltpflichtig gekennzeichnet ist.

2. Die Dienste von hn verschaffen dem Nutzer Zugang und Kenntnis von Informationen und Daten, auf deren Inhalt und Form hn keinen Einfluss hat, als es sich um Verweisungen (Links) auf fremde Websites, den Inhalt von Nutzer-E-Mails oder Dritt-Mails sowie um sonstige Nachrichten, die im Rahmen des von hm eingerichteten Kommunikationsforums ausgetauscht werden.

hn übernimmt keine Gewähr für diese Informationen und Daten Dritter. Dies gilt insbesondere für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Freiheit von Rechten Dritter oder die Konformität mit gesetzlichen Bestimmungen oder anderen verbindlichen Regeln.

3. hn übernimmt auch im Übrigen keine Gewähr für die Richtigkeit, Verwertbarkeit oder Nutzbarkeit seiner eigenen unter dem hn betriebenen Portal eingestellten Inhalte.

4. hn übernimmt keine Gewähr für die Funktionstüchtigkeit der von ihm zur Verfügung gestellten Systeme. Insbesondere wird keine Gewähr für die Übermittlung, die vollständige Übermittlung und/oder die zeitgerechte Übermittlung von Informationen, Daten, E-Mails und sonstigen Nachrichten übernommen. Eine Gewähr für kostenlos überlassene Software wird ebenso wenig übernommen.

5. hn ist nicht verpflichtet, bestehende Informationen, Daten und Dienste aufrecht zu erhalten, nicht zu unterbrechen oder zu ändern. hn wird sich allerdings bemühen, im Falle der Ab- oder Aussetzung eines elektronischen Dienstes die Nutzer hierüber eine Woche vorher zu informieren.

6. Die Haftung von hn ist auf Fälle der vorsätzlichen und grob fahrlässigen Schadensverursachung durch seine gesetzlichen Vertreter und leitenden Angestellten begrenzt. Eine weitergehende Haftung scheidet angesichts der Unentgeltlichkeit der zur Verfügung gestellten Dienste aus.

7. Es obliegt dem Benutzer, die ihm von anderen Nutzern oder vom hn übermittelten Informationen, Daten und sonstige Nachrichten umgehend abzuspeichern. Eine Haftung für einen Datenverlust, der seine Ursache in der Nichterfüllung dieser Obliegenheit hat, ist in jedem Fall ausgeschlossen.

8. Die von hn zur Verfügung gestellten Dienste gewähren den Nutzern Zugriff auf urheberrechtlich geschütztes Material, wie z. B. redaktionelle Beiträge, Gestaltungen von Web-Pages, Datenbanken, Computerprogrammen und sonstigen geschützten Sprach- oder Bildwerken. Es wird dem Nutzer gestattet, diese Inhalte auf seinen privaten, nicht gewerblich eingesetzten Rechner herunterzuladen und auszudrucken. Zu weitergehenden Nutzungshandlungen wie z. B. dem Anfertigen weiterer Kopien, dem Vertrieb oder der Übermittlung ist er nicht berechtigt.

9. Im Rahmen der von hn zur Verfügung gestellten Dienste darf der Nutzer keine E-Mails oder sonstige Nachrichten übermitteln, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen oder grob anstößig sind. Hierunter fallen beispielsweise Nachrichten folgenden Inhalts: Nachrichten, deren Inhalt gegen gesetzliche Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland verstößt; Nachrichten, die Rechte Dritter, wie z. B. gewerbliche Schutzrechte (Marken, Urheberrechte, etc.) oder das allgemeine Persönlichkeitsrecht (einschließlich des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung) verletzen; Nachrichten pornographischen Inhalts und insbesondere Nachrichten, die gegen die Bestimmung des Jugendschutzgesetzes verstoßen; Nachrichten, die einen rassistischen,verleumderischen, beleidigenden gewaltverherrlichenden, und/oder diskriminierenden Inhalt haben.

10. Die Übermittlung von E-Mails und anderen Nachrichten mit falschen oder manipulierten Absende- oder Adressdaten ist unzulässig. Das gleiche gilt für die Übermittlung und Weiterleitung von Nachrichten mit manipuliertem Inhalt. Die Übermittlung von E-Mails und anderen Nachrichten rein kommerziellem Inhalts, von Junk-Mails, Spam, Kettenbriefen, Schneeballsystem- Mails und anderen Mails, die nicht auf den privaten Meinungsaustausch ausgerichtet sind, ist unzulässig.
hn ist berechtigt, einen registrierten Nutzer bei Verstößen gegen die Nutzungs- und Vertrags-bedingungen aus dem Mitgliederbereich der hn befristet oder auf Dauer auszuschließen.

11. Der Nutzer stellt hn auf erstes Anfordern von sämtlichen Ansprüchen frei, die gegen hn im Zusammenhang mit Handlungen erhoben werden, die vom Nutzer herrühren. Dies gilt insbesondere für sämtliche Ansprüche, die im Zusammenhang mit einer E-Mail sonstigen Nachricht rechtsverletzenden Inhalts, die vom Nutzer abgesendet oder weitergeleitet wurden, erhoben werden.

Bei Nutzung des hm Newsletter Systems übernimmt hn weder für Form, Inhalt und Richtigkeit der Angebote, Preise und Informationen des Newsletterbetreibers eine Haftung. Der Download von News- lettern in hn geschieht auf eigene Gefahr des Nutzers.

12. Der Nutzer sichert zu, dass die von ihm im Zusammenhang mit der Registrierung in hn gemachten Angaben zutreffend sind. Änderungen hat der Nutzer umgehend über die ihm bereitgestellte Profiladministration zu aktualisieren oder aber dem hm zum Zwecke der Datenaktualisierung mitzuteilen.

13. Datenschutz
hn stellt dem Nutzer einen passwortgeschützten Zugang zum Mitgliederbereich Bereich zur Verfügung, der ihm die Einsicht in seine Daten und ihre Aktualisierung ermöglicht. Der Anbieter unternimmt alle ihm wirtschaftlich und technisch zumutbaren und möglichen Vorkehrungen, um einen Zugriff Dritter auf diesen geschützten Bereich zu verhindern.

Der Anbieter erhebt vom Nutzer ohne dessen Zustimmung nur die Daten, die für die Ausführung von Bestellungen und die Vertragsabwicklung gemäß den allgemeinen Vertragsbedingungen notwendig sind. Er verwendet die vom Nutzer zur Verfügung gestellten Daten nur zu den Zwecken, in die der Nutzer eingewilligt hat. Im Übrigen gelten für den Datenschutz die einschlägigen, gesetzlichen Bestimmungen.

14. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Es gilt Deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

15. Änderung der allgemeinen Nutzungs- und Vertragsbedingungen werden in hn veröffentlicht und gelten als vom Nutzer genehmigt, wenn er nicht innerhalb eines Monats seinen Widerspruch schriftlich bzw. per e-Mail an die
handwerkernachrichten  absendet. ( Mail an hn

 

[ Stand: 01. Dezember 2015 ]

 


--------------------------------------------------------------------------------

handwerkernachrichten/PPS , Hirtenpfad 1, D - 26506 Norden / Ns.
Projektleiter Jack Hauswald

Telefon: ++49 (0) 4931.9552233
Fax: ++49 (0)
4931.1734588


Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.handwerkernachrichten.com