News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Dänemark, dort wo die glücklichsten Menschen leben! Die Westküste ist ein Paradies für Kinder, Naturliebhaber, Windsurfer und Golfer. - Ob man nun mit dem Auto zum nördlichen Nachbarn Dänemark anreist oder z.B. in knapp einer Stunde von Frankfurt nach Billund mit dem Flieger, bleibt jedem selbst überlassen. Dänemark ist ein freundliches Land mit hilfsbereiten Menschen. Sie zählen sich selbst laut zahlreichen Studien zu den glücklichsten und zufriedensten Menschen.

Das liegt auch an dem kleinen Wörtchen „HYGGE“. Vielleicht am besten mit gemütlich/heimelig zu übersetzen.  Genau so haben wir auch das Hjerting Badehotel, direkt am Strand vom UpperclassPromenaden- Dörfchen Hjerting gelegen, empfunden. Das geschichtsträchtige Haus ist ein sehr schönes und stielgerecht eingerichtetes Hotel. Es bietet ein Gourmetrestaurant „Restaurant Strandpavillonen“(Bild unten)

und das „Ship in“ – ein gemütliches Bistro, welches auch zum Verweilen auf der Terrasse mit Meerblick einlädt. Man schaut den Surfern beim Kitesurfing zu und genießt hervorragende Speisen und Getränke.

Super auch der Bordwalk und der Sandstrand für Kids und Erwachsene direkt über die Straße. Für Hotelgäste gibt es kostenlose Strandliegen. Bei den Zimmern sollte man unbedingt Wert darauf legen, ein Zimmer mit Meerblick zu buchen, oder gar die traumhafte Suite im ersten Stock mit einem unvergesslichen Ausblick auf die Ho-Bucht, Skallingen, die Insel Langli und Fanø, wenn die Sonne im Meer versinkt und man bei einem Glas Wein auf seinem Balkon sitzt. Gigantisch!

Und am nächsten Morgen das wundervolle, dänische „morgenmad“ genießen. Ein regionales Frühstücksbuffet mit selbstgebackenem Brot und  „grove rundstykker“. Es gibt so viele Angebote, die man von Hjerting Badehotel wunderbar mit den Leihfahrrädern oder dem Auto erkunden kann. Im nahegelegenen Esbjerg in der Fußgängerzone oder dem anschließenden Center shoppen gehen, die Museen besuchen oder die nahen Golfplätze bespielen.   Übrigens für sehr viele Sportarten ist in Dänemark der ideale Platz. Golf ist Volkssport und deshalb sehr günstig. Es gibt dort zum Beispiel im Vergleich die meisten Golfplätze im Verhältnis zur Einwohnerzahl und sicherlich auch einige der schönsten.

Das Badehotel hat mit sehr vielen Golfplätzen Greenfee – Vereinbarungen, die 200 Kronen  Ermäßigung bringen. 12 Golfclubs liegen im Umkreis von 5 – 50 Km ! Besonders zu empfehlen sind GK Varde, GK Esbjerg, Golfklub Gyttegård und der spektakuläre Linkskurs auf der Insel Fanø.
 

Klar! Eines muss, wenn man Kinder hat auf alle Fälle auf die Sightseeingliste, das Legoland! Sie kennen Legoland Dänemark noch nicht? Dann schnell hin! Das Original ist allen anderen Parks in viele Details überlegen. Sie sitzen zum Beispiel in der Westernstadt („Legoredo Town“), essen gemütlich Ihre Spareribs und lauschen der durch den „Grand Prix“  bekannten Rattlesnake´s während ihre Kinder die vielen super Attraktionen im Legoland testen. 

Infos: http://hjertingbadehotel.dk/dk/

Video: http://bit.ly/2sYZNk5


 
 ©Jens Dagné (www.presse-dagne.de)

Gerhart-Hauptmann-Str. 64
67549 Worms-Leiselheim

 

 

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®