News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Lifestyle - Reisetipps, Rezepte, Kochen, Freizeit, Feste ...

Jetzt ist Kaffeepause! Lifestyle -  Themen für Handwerker, wie Freizeit und Entspannung, Familie, Gesundheit, Hobby, Rezepte zum Kochen und Backen, Reisen international, Wellness, Sport, Spiel, u.v.m.- ständig aktuell. Spezialangebote und Berichte für Senioren im Senioren-Meister-Markt - Exclusiver Themenkreis: Handwerk und Golf - Reisetipps und mehr.

Bilder und Eindrücke von Rosenmontagszügen in Mainz, Düsseldorf und Köln - tolle Stimmung, farbige Kostüme und prächtige Mottowagen - auch vom Handwerk - liessen Millionen Jecke an Rhein und Main Karneval feiern. Handwerk feiert Karneval - Düsseldorf, Mainz, Köln, Aaachen

Während des gesamten Mittelalters war offenes Feuer die einzige Methode Nahrungsmittel zu erwärmen. Die Küchen waren dunkel, verrußt und rauchig. Daher ihre gebräuchlichen Namen „Rauchküche“ oder „Schwarzküche“. In den europäischen Städten des 10.–12. Jahrhunderts nutzten die Küchen immer noch eine offene Feuerstelle in der Mitte des Raumes.

Zehn Winter-Fertigmischungen für die Scheibenwaschanlage im Praxis-Vergleich. Nach den ersten frostigen Tagen des neuen Jahres wird sich so mancher Autofahrer fragen, ob er wirklich die richtige Wintermischung in die Scheibenwaschanlage eingefüllt hat. Die Düsen sprühen zwar, aber es dauert oft zu lange, bis die Wischer für Durchblick gesorgt haben. Risiko! Bei anhaltender Sichtbehinderung ist so mancher Unfall schon vorprogrammiert.

(KGS). Brillentrends 2017 - Was das neue Jahr an Farben, Formen und Materialien bringt. Die Brillentrends 2017 zeigen sich feinsinnig. Schmale Fassungen und große Scheiben setzen verstärkt die Augen in Szene. Farben, Materialien und Muster sind von der Natur inspiriert. - foto: Essilor GmbH

Es muss nicht immer die Rose sein! Romantik, Momente zu Zweit und Blumen. Kein Geschenk drückt so gefühlvoll starke Emotionen und Zuneigung aus wie ein Blumenstrauß! Im Blumenfachhandel sind zum Valentinstag romantische Blütenkompositionen gefragt. Alternativ zur roten Rose überbringen roten Tulpen, Ranunkeln und Anemonen die Liebesbotschaft. Farbenfrohe Frühlings-Sträuße hellen die Stimmung auf.

Jens Dagné,  Chairman of the Committee for Education for Life; Intercoiffure Mondial Paris & Intercoiffure Deutschland – Charity e.V. und
Präsident Charity Golf-Club „Play for Life“  und Vorstand Intercoiffure Deutschland schreibt in dieser Kolumne zu den Themen Golf und Reisen.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®