News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Handwerker des Monats

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Ehrungen im Monat Mai, Juni und Juli durch die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar- Odenwald - Treuemedaillen für Handwerker.  In vielen Handwerksbetrieben arbeiten Mitarbeiter seit vielen Jahren in gewohnter Treue und mit bekanntem Fleiß. Aufgrund ihrer langjährigen Betriebszugehörigkeit hat daher die Handwerkskammer Mannheim im Monat April folgende Mitarbeiter in Handwerkbetrieben mit einer Ehren-Urkunde und der Treue-Medaille geehrt:

Im August feiern neun Meister und vier Betriebe ihr Jubiläum. - Im August haben in Ostfriesland neun Handwerksmeister ihren Meisterbrief seit 25 Jahren und länger. Und auch vier Betriebe feiern ihr Betriebsjubiläum. Die Handwerkskammer für Ostfriesland gratuliert zusammen mit den zuständigen Kreishandwerkerschaften folgenden Jubilaren.

Lehrling des Monats Juli der Handwerkskammer Wiesbaden kommt aus Schlüchtern  Sebastian Müller wird von der Jökel Bau GmbH u. Co. KG in Schlüchtern zum Spezial-Hochbaufacharbeiter (Maurer) ausgebildet.

Zeugnisübergabe im Berufskolleg Technik in Siegen - 292 Auszubildende aus Industriebetrieben in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe bestanden in diesen Tagen ihre Abschlussprüfung in den Metall- und Elektroberufen. IHK-Geschäftsführer Klaus Fenster betonte in einem Grußwort die guten beruflichen Perspektiven, die sich den neuen Facharbeiterinnen und Facharbeitern in der hiesigen gewerblich-technisch geprägten Region bieten. Einige von ihnen zeichneten sich durch herausragende Prüfungsleistungen aus und konnten ihr IHK-Zeugnis mit der Gesamtnote „sehr gut“ in Empfang nehmen.

Mit ungarischem Temperament ins Westbrandenburger Handwerk: Mit 30 Jahren richtet man ja bekanntlich oft sein Leben neu aus. Für den Ungarn Zoltan Toth bedeutete der Beginn des dritten Lebensjahrzehnts einen ganz großen Einschnitt in seinem Leben. Denn der ausgebildete Chemiker für Lebensmitteltechnik begann im Juli 2014 noch einmal eine Ausbildung als Anlagenmechaniker SHK mit der Spezialisierung auf Wärmetechnik. Jedoch nicht etwa in seiner Heimat, sondern in Pritzwalk – bei Calmon Haustechnik.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®