News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Die ganze Welt der Maske ist am 1. und 2. April 2017 in Düsseldorf zu Gast! Die make-up artist design show (mads) hat sich als kreativer Treffpunkt für Maskenbildner und Visagisten aus Theatern, Opern und Schauspielhäusern, TV-Studios, Musicals und Filmproduktionen fest etabliert.

Die Profis der Branche dürfen sich auf ein hochkarätiges Programm sowie eine attraktive Mischung aus Praxistipps, Weiterbildung und Fachmesse freuen.

Austausch und Weiterbildung in familiärer Atmosphäre

Besucher und Aussteller schätzen bei der mads die hohe Professionalität, familiäre Atmosphäre und die perfekten Bedingungen zum Networking, denn dank der strengen Fachbesucherregistrierung sind die Profis unter sich und finden die ideale Bühne zum kollegialen Austausch. Die Stars der Branche präsentieren sich hautnah und persönlich und lassen das Publikum im Vortrags-Forum an ihren Arbeiten aus Film, Fernsehen und Theater teilhaben. Bekannte Maskenbildner zeigen ihr Können und geben anhand praktischer Demonstrationen wertvolle Tipps. Das erstklassige Niveau der Fachbeiträge und das abwechslungsreiche Programm mit internationalen Spitzenkräften machen die make-up artist design show zu einem einzigartigen Erlebnis.

Hollywood zu Gast in Düsseldorf

Für den ganz besonderen Glanz auf der mads sorgen die Top-Stars auf der Bühne. In Düsseldorf sind die besten Maskenbildner der Branche vor Ort und lassen sich über die Schulter schauen. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Oscarpreisträger wie Mark Coulier, Michael Westmore oder Michele Burke zu Gast und zeigten wie viele andere internationale Experten großes Hollywood-Kino. Auch für 2017 werden wieder Maskenbildner-Größen mit ihrer spektakulären Kunst begeistern. Fest zugesagt haben der US-Amerikaner Tate Steinsiek, Shaune Harrison aus Großbritannien, Michael Loncin aus Belgien sowie die Wienerin Birgit Mörtl und der Berliner Denis Penkov.

Kreative Ideen zum Ausprobieren

Die Kreativ-Werkstatt lädt dazu ein, Arbeitsmaterialien und neue Techniken kennenzulernen und auszuprobieren. Die international bekannten Referenten laden alle Besucher zum Mitmachen ein und geben mit ihrem Fachwissen hilfreiche Anregungen und Hilfestellungen für den Arbeitsalltag. Materialien und Techniken können dabei in täglichen Workshops direkt unter Anleitung der Experten erprobt werden. Es stehen Gestaltung und Fertigung von SFX-Figuren, Anlegen und Einschminken von Silikonteilen, Haut und Haare mit Airbrush und Maskengestaltung mit Folientechnik auf dem Programm.

75 Aussteller und Marken

An den Ständen der 75 Aussteller und Marken finden die Besucher alles, was für professionelles Make-up, Spezialeffekte, plastische Arbeiten zur Gestaltung von Gesichtern und Körpern benötigt wird sowie Material zur Anfertigung von Masken, Perücken und Haarteilen. Spezial-Werkzeuge, Zubehör und Accessoires runden das Angebot ab.

Ehrungen und Talentsuche

Zum sechsten Mal messen sich in Düsseldorf talentierte Auszubildende. In diesem Jahr sollen die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung eine effektvolle Maske zum Thema „Das Reich der Märchen“ erstellen.

Mit der Verleihung der „Goldenen Maske“ werden bei der make-up artist desgin show ein nationaler und ein internationaler Preisträger gewürdigt. Damit erhalten Persönlichkeiten der Branche Anerkennung für besonderes Engagement, künstlerisch bedeutende Masken oder ein außergewöhnliches Lebenswerk.

Service wird großgeschrieben

Die mads Düsseldorf bietet ihren Besuchern umfassenden Service. Kostenfrei nutzbar sind die Kinderbetreuung vor Ort (ab 4 Jahren), Garderoben- und Gepäckaufbewahrung sowie die Verkehrsmittel im VRR (mit gültiger Eintrittskarte, im Großraum Düsseldorf). Zusätzlich gibt es günstige Angebot für die Anreise mit der Deutschen Bahn ab 99 € sowie Pakete für Messebesuch und Hotelübernachtung im First Class Hotel (4 Sterne) ab 99 € (Einzelzimmerzuschlag 40 €). Daneben ist auch eine Übernachtung inklusive Frühstück im Standardhotel ab 40 € buchbar.

Die mads findet am 1. und 2. April 2017 jeweils von 9 bis 18 Uhr in Halle 7 des Düsseldorfer Messegeländes statt. Eine Fachbesucherregistrierung stellt sicher, dass ausschließlich Maskenbildner und professionelle Visagisten Zutritt erhalten. Online erworbene Tickets kosten 35 € (Tageskarte) und 50 € (Zweitages-Karte), der Ticketpreis an der Tageskasse ist jeweils 5 € höher. Der Eintritt zur parallel laufenden BEAUTY DÜSSELDORF ist inklusive. Informationen zur mads gibt es auch online auf www.make-up-artist-show.de.

make-up artist design show ist eine reine Fachmesse.

 

Die Qualifizierten für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung stehen fest.

Sie gehören zu den engagierten Auszubildenden aus Opernhäusern, Theatern und Maskenbildnerschulen, die sich für die Deutsche Meisterschaft für Maskenbildner in Ausbildung qualifiziert haben. Die eingereichte Bewerbungsmappe überzeugte die Jury und so werden acht junge Maskenbildner-Azubis am Sonntag, 2. April 2017, um 14.00 Uhr ihr Können beweisen. Die Meisterschaft wird anlässlich der make-up artist design show, Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten, von der Messe Düsseldorf GmbH ausgerichtet.


Zum Meisterschaftsthema „Das Reich der Märchen“ werden die acht Teilnehmerinnen charakteristische Figuren aus der Märchenwelt zum Leben erwecken. Märchen bieten eine schier unerschöpfliche Auswahl an kreativen Geschöpfen und fantasievollen Protagonisten. Neben klassischen Märchenfiguren wie Schneewittchen, Rapunzel, Rumpelstilzchen oder Aladin mit der Wunderlampe können auch Pflanzen, Tiere oder magischen Wesen wie Hexen, Riesen, Feen, Elfen, Geister oder Zauberer als Vorlage dienen.

Bei der Gestaltung müssen mindestens zwei Drittel des Gesichts geschminkt und mindestens ein Gesichtsteil verwendet werden. Während der Arbeitszeit bewertet eine internationale Fachjury die Arbeit nach festgelegten Bewertungskriterien. Bernd Uwe Staatz, Chefmaskenbildner der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, hat die fachliche Leitung des Wettbewerbs übernommen.

Die Siegerehrung erfolgt am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr. Die ersten drei Plätze sind mit Geldpreisen und Pokalen dotiert, alle weiteren Teilnehmer erhalten Sachpreise sowie eine Urkunde.

Die Qualifizierten in alphabetischer Reihenfolge:

Anna Maria Brunkhorst (Hamburgische Staatsoper)

Jana Buschlinger (Nationaltheater Mannheim)

Johanna Derix (Landestheater Detmold)

Leonie Geiser (Staatsoper Hannover)

Maria Ratzeburg (Hasso von Hugo Maskenbildnerschule, Berlin)

Lea Stenzel (Hochschule für Bildende Künste Dresden)

Jasmin Unckrich (Staatstheater Mainz)

Elisa Zarniko (Deutsches Theater Berlin)

 

Über die make-up artist design show

Die make-up artist design show ist die einzige Deutsche Fachmesse für Maskenbildner und Visagisten. Sie findet am 1. und 2. März 2017 zum achten Mal in Düsseldorf statt. Die mads ist eine Kombination aus Fachmesse, Vortrags-Forum und Kreativ-Werkstatt. Sie ist nur für Fachbesucher mit Nachweis zugänglich. Nähere Informationen auf www.make-up-artist-show.de

Foto: Constanze Tillmann, Exploitation right Messe Duesseldorf

Messe Düsseldorf GmbH

Stockumer Kirchstr. 61

40474 Düsseldorf

www.messe-duesseldorf.de

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®