News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Kalkulation und Kostenrechnung im Handwerksbetrieb - HWK bietet Fortbildung in 28 Unterrichtsstunden an. Über den Daumen peilen reicht nicht: Um sich im harten Konkurrenzkampf behaupten zu können, ist eine zukunfts- und ertragsorientierte Kalkulation unabdingbare Voraussetzung.

Wie das geht, erfahren Teilnehmer im Lehrgang „Kalkulation und Kostenrechnung im Handwerksbetrieb“. Die Fortbildung findet vom 13. März bis 3. April, jeweils montags und mittwochs von 18-21 Uhr, in der Handwerkskammer statt. Im Mittelpunkt der 28 Unterrichtsstunden stehen die verschiedenen Methoden und Instrumente der Kalkulation und Kostenrechnung. Daraus lassen sich Maßnahmen ableiten, um die Kosten zu senken, die Produktivität zu steigern und den Gewinn zu verbessern. Die Kursgebühr beträgt 245 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung: Claudia Marx, Tel. 0800 / 0 207-400 (kostenlos), E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Handwerkskammer Trier

Loebstraße 18

54292 Trier

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®