News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Kirche

Besinnung und Gebet - Innere Ruhe und Einkehr - Spiritualität und Glaube im Leben und Beruf. Lesen Sie hier Berichte und Nachrichten rund um den Themenkreis Handwerk und Kirche.

Evangelium: Mt 7,7 − 12 - „Sucht, dann werdet ihr finden“. - Liebe Brüder, liebe Schwestern, im Kapitel 58 seiner Mönchsregel gibt der hl. Benedikt ausführliche Anweisungen, wie zu verfahren ist, wenn jemand um Aufnahme in die Gemeinschaft bittet. Hauptkriterium für die Aufnahme eines Novizen in denMönchsstand ist es − so wörtlich, „ob er wirklich Gott sucht“ – „si reveraDeum quaerit“ (58, 7). Nun ist die Suche nach Gott nichts ausschließlich Monastisches, sie gehört vielmehr zum Wesen eines jeden Christen, ja vielleicht eines jeden Menschen, der sein Leben bewusst und sinnvoll gestalten will.

Als im November 2016 die Ergebnisse der europaweiten Studie „GenerationWhat?“ veröffentlicht wurden, lautete die Schlagzeile zu den Befunden aus Deutschland: „Junge Menschen haben wenig Vertrauen in Politik, Kirche,Medien. 18- bis 34-Jährige sind überwiegend skeptisch gegenüberInstitutionen“. Die Kirche steht also nicht viel besser da als die staatlichenund demokratischen Einrichtungen, wenn es um das Vertrauen der Bürgerbzw. in diesem Fall der jungen Menschen geht.

„Reform und Tradition müssen sich nicht ausschließen.“ Christlich-jüdisches Gespräch in Frankfurt - Anlässlich des diesjährigen Reformationsgedenkens haben sich Vertreter der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Allgemeinen und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands bei ihrem diesjährigen Treffen heute (6. März 2017) in Frankfurt am Main mit dem Thema „Reformation, Reform und Tradition“ befasst.

Kardinal Woelki erinnert an die Taufwürde - Erzbistum Köln. -  „Lebendige Steine“ ist der Titel des diesjährigen Hirtenbriefs, den Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki zu Beginn der Fastenzeit den Gläubigen im Erzbistum Köln geschrieben hat. Darin lädt der Erzbischof dazu ein, sich der Taufe wieder bewusst zu werden: „Sie zeigt und feiert die entschiedene Zugehörigkeit eines Menschen zu Jesus Christus.

EKD-Delegation bricht nach Rom auf - Treffen mit Papst Franziskus. EKD-Delegation von Kardinal Marx begleitet. Bedford-Strohm: „Gemeinsam über konkrete Schritte zur sichtbaren Einheit nachdenken“. An diesem Wochenende (4./5. Februar 2017) macht sich eine hochrangige Delegation der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) auf den Weg nach Rom.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®