News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

Veranstaltungen - Lehre und Ausbildung

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Die 80er sind angesagt: Mit auffälliger Lockenmähne und wild nach oben gestyltem Haar wird die Straße zum Laufsteg. Der Sommer wird urban - Ostfriesland -  Einblicke auf das, was im kommenden Frühjahr und Sommer in der Haarmode angesagt ist, zeigen die Meister der Friseur-Innung Leer am Sonntag, 26. Februar, um 19.30 Uhr. Das modeinteressierte Publikum ist eingeladen, bei der Präsentation der neuen Schnitte im „Pure und Urban“- Look im Zollhaus Kulturverein, Bahnhofsring 4, in Leer dabei zu sein. Hierfür haben die Friseure die neuen Trends des Zentralverbandes des Deutschen Friseurhandwerks einstudiert.

Zwei Experten von der HWK beraten bei der Gründungsmesse. Schwerpunktthema: Marketing. Berichte aus dem Businessalltag - Wer sich selbstständig machen will, sollte unbedingt bei der „Gründungsmesse Ruhr“ in Bochum vorbeischauen.

Die Erstellung eines guten Geschäftskonzeptes mithilfe fachkundiger Beratung ist Voraussetzung für eine gelungene Existenzgründung im Handwerk. Um potentielle Gründerinnen und Gründer mit Informationen zu versorgen, veranstaltet die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald in Mannheim, in B1,1-2, Konferenzraum Weinheim, am 16.02.2017 von 16 bis 17.30 Uhr eine kostenfreie „Basisinformation für Existenzgründerinnen und Existenzgründer“.

FCA-Cheftrainer Manuel Baum beim Berufsinfotag der Handwerkskammer. HWK Schwaben informiert FCA-Jugendspieler über Karriere im Handwerk. Sie bringen tolle Leistungen im Sport, hängen sich rein und träumen den Traum einer Profikarriere im Sport. Doch nur ganz wenigen Nachwuchssportlern gelingt es, in den Spitzenbereich ihrer Sportart vorzustoßen. Deshalb sollten sich die Jugendlichen, ihre Eltern und die sportlichen Betreuer frühzeitig über die berufliche Ausrichtung Gedanken machen.

Wer sich nicht sicher ist, ob das Studium noch das Richtige für einen ist, kann sich am kommenden Dienstag, den 14. Februar 2017, von 13 bis 16 Uhr an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg beraten lassen. Mitarbeiter der Handwerkskammer Halle beantworten alle Fragen zur Ausbildung und den Karrieremöglichkeiten im Handwerk.

 
 

 

 

©2014 - handwerkernachrichten.com®