News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

 

29. Juli 2021 - Arbeitsmarkt im Juli 2021 - „Der bayerische Arbeitsmarkt ist weiter auf Erholungskurs. Viele Ausbildungsplätze sind noch unbesetzt“ - Anlässlich der heute veröffentlichten Arbeitsmarktzahlen für den Monat Juli stellt Bayerns Arbeitsministerin Carolina Trautner fest: „Im Juli 2021 waren in Bayern 249.820 Menschen arbeitslos gemeldet und damit rund 45.800 weniger Menschen als noch vor einem Jahr. Auch die Arbeitslosenquote liegt mit 3,3 um 0,6 Prozentpunkte unter der Vorjahresmarke. Dies zeigt, dass sich Wirtschaft und Arbeitsmarkt in Bayern von den Auswirkungen der Corona-Pandemie weiter erholen.“Gegenüber dem Vormonat ist die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen zwar leicht um rund 10 Prozent angestiegen. Laut Arbeitsministerin Trautner besteht jedoch kein Grund zur Sorge: „Ein Anstieg ist saisonüblich, da sich viele Schul- und Ausbildungsabsolventen im Sommer arbeitslos melden. Und dieser Anstieg fällt heuer sogar geringer aus.“

Die Ministerin appelliert an die betroffenen Jugendlichen: „Wir in Bayern haben noch viele nicht besetzte Ausbildungsplätze. Ich möchte Euch, die jungen Menschen, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, ermuntern, auf die Betriebe zuzugehen. Auch wenn es dem ein oder anderen heuer schwerer fällt, die richtige Berufsentscheidung zu treffen, es geht um Eure Zukunft. Nehmt sie in die Hand! Vielleicht ist in den Sommerferien auch noch ein Praktikum möglich, um sich vorab zu orientieren, einen Beruf sowie Kolleginnen und Kollegen vorab zu erleben. Es ist noch nicht zu spät. Auch die Betriebe freuen sich über Eure Initiative.“

Auf dem bayerischen Ausbildungsstellenmarkt kommen auf jeden unversorgten Bewerber zwei nicht besetzte Ausbildungsstellen (16.303 unversorgte Bewerber haben die Auswahl unter 37.786 nicht besetzten Ausbildungsstellen). Das ist das bundesweit beste Verhältnis. Bayern steht damit an der Spitze der angebotenen offenen Ausbildungsstellen.

 

Bayerisches Staatsministerium für Familie,

Arbeit und Soziales

Winzererstraße 9

80797  München