News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Bauhandwerk

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

Nachdem Knauf bereits im Juli die aktuelle Version des BIM-Plugins für Revit 2020 veröffentlicht hat, zieht das Unternehmen wenige Wochen nach Veröffentlichung von Archicad 23 mit der entsprechenden Plugin-Variante nach. Planer und Architekten erhalten dadurch direkt innerhalb der Konstruktions- und Planungssoftware Archicad 23 Zugriff auf 4.000 Decken-, Boden- und Wandsysteme und damit auf 4.000 BIM Objekte für die digitale Planung in Archicad 23. „Das Plugin liefert mit einem Systemfinder, einer Garantie für Datenaktualität sowie einer Mengen- und Stücklistenfunktion echte Mehrwerte, die Planern und Architekten die Arbeit erleichtern und gleichzeitig die Bauqualität heben können“, erklärt Matthias Uhl, Gründer und Geschäftsführer von Die Werkbank IT GmbH. Das von Die Werkbank IT GmbH zusammen mit Knauf entwickelte BIM-Plugin steht ab sofort in der aktuellen Version für Archicad 23 zum Download bereit.

Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtung (AFDD) -BDF, DHV, ZDB und ZVEH erarbeiten Risiko- und Sicherheitsbewertung als Praxishilfe für den Holzbaubereich. - Die von der Deutschen Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE (DKE) überarbeitete DIN VDE 0100-420 „Schutz gegen thermische Auswirkungen“ empfiehlt seit Oktober 2019 den Einsatz besonderer Maßnahmen wie etwa Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD) und fordert die Durchführung einer Risiko- und Sicherheitsbewertung. Der Bundesverband Deutscher Fertigbau e.V. (BDF), der Deutsche Holzfertigbau-Verband e.V. (DHV), der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) und der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) haben dazu eine gemeinsame Praxishilfe erarbeitet, die Planer, Elektriker und Bauherren bei der Umsetzung der neuen Norm unterstützen soll.

Farbe, Struktur, Oberfläche - breites Spektrum an Themen und Material. Wer ausgezeichnete Architektur erleben wollte, hatte dazu am 19. September in Frankfurt reichlich Gelegenheit. Mittlerweile zum achten Mal verlieh Caparol den Architekturpreis Farbe – Struktur – Oberfläche, der 2004 ins Leben gerufen wurde, um beispielhafte Umsetzung von Farb- und Materialkonzepten in der Architektur zu würdigen. Der Wettbewerb hat sich längst etabliert. Entsprechend hoch war der Zuspruch bei der Preisverleihung. - Die Preisträger (hinten von links): Dr. Ralf Murjahn (Caparol-Firmengruppe), Mathias Heinz (pool Architekten, Zürich), Juryvorsitzender Per Pedersen, stellvertretender Juryvorsitzender Joachim Faust, Chris Middleton (KINZO, Berlin), Ingo Pelchen (Hartwig Schneider Architekten), Armin Schäfer, Stefan Loebner, Jean Wagner (alle LoebnerSchäferWeber, Heidelberg), Sven Matt (Innauer-Matt Architekten, Bezau), Maic Auschrat (Caparol-Firmengruppe). Vorne (von links): Petra Stephan (Jury), die Preisträger des Studenten-Wettbewerbs Ruofan Wang, Franziska Käuferle, Sina-Pauline Riedlinger sowie Lilitt Bollinger, die den Caparol-Architekturpreis 2018 mit dem Projekt „Umbau Wohnhaus Obstalden“ gewann und Prof. Eva Filter (Hochschule Ostwestfalen-Lippe). Foto: Moritz Bernoully

Neue Richtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 11.4 erläutert neben der Kalibrierung auch die Vorbereitungsarbeiten an der Kalibriereinrichtung sowie an den Prüfobjekten.

Wie geht Nachbarschaft? Neue Ausgabe von „KONZEPT – Arbeitshefte für zeitgemäßes Wohnen“ fokussiert das Potenzial von Grün- und Außenflächen. In Zeiten knapper Wohnräume sind es die gemeinsam genutzten Flächen, die das Miteinander der Bewohnerinnen und Bewohner beeinflussen. Aus diesem Grund widmet sich KONZEPT mit seiner zweiten Ausgabe den Möglichkeiten, Frei- und Außenflächen zeitgemäß zu gestalten. Dafür zeigt die Architektenkammer Baden-Württemberg zahlreiche Beispiele aus der Region, die den Wert einer intakten Nachbarschaft – sozial, ökologisch und ökonomisch – darlegen.

feed-image RSS