News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Handwerker des Monats

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

 

Lukas Bader beim Anzeichnen der Korsettform.- Die Handwerkskammer Reutlingen hat Lukas Bader aus Reutlingen im Oktober als „Lehrling des Monats“ ausgezeichnet. Der 23-Jährige wird bei der Brillinger Orthopädie GmbH & Co. KG in Tübingen im dritten Lehrjahr zum Orthopädietechnik-Mechaniker ausgebildet. In seinem Job als Rettungssanitäter im FSJ kam Lukas Bader öfter mit Brillinger in Kontakt. Doch die Entscheidung, eine Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker zu machen fiel erst auf der Berufsinformationsmesse Binea in Reutlingen, als er am Stand des Orthopädietechnik-Unternehmens vorbeikam. „Die Mischung aus Handwerklichem und Medizinischem gefiel mir, also beschloss ich, mich dort zu bewerben“, so der Auszubildende. „Ein Glücksgriff im Nachhinein, denn hier stehe ich nicht nur an der Werkbank, sondern arbeite direkt mit und am Menschen. Diesen Kontakt habe ich als Sanitäter schon gemocht.“

 


Meisterprüfung bestanden  - Vor dem zuständigen Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Südwestfalen haben folgende Teilnehmer die Meisterprüfung bestanden:

 


Auch in diesem Jahr hat die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald die Feierstunde mit Ehrung der Goldenen Meisterinnen und Meister des Jahres 2021 absagen müssen. „Schweren Herzens“, so Alexander Dirks von der Handwerkskammer, denn der Schutz der Menschen, die 1971 ihre Meisterprüfung absolviert haben, gehe vor. Daher erhielten inzwischen alle 80 Jubilare ihre Urkunde mit der Post zugesandt. „Noch immer ist die Lage unsicher und eine entspannte und gebührende Feier wäre nicht wirklich möglich“, so Alexander Dirks weiter. Und wörtlich: „Wer seit 50 Jahren seinen Meistertitel trägt, hat 50 Jahre lang für seinen Beruf und das Handwerk eingestanden. Ein solches wertvolles Jubiläum kann man nicht mit Abstand und hinter Masken versteckt feiern.“

 

Handwerkskammer gratuliert verdienten Meistern und erfolgreichen Betrieben - Im Oktober haben in Ostfriesland zehn Handwerksmeister ihren Meisterbrief seit 25 Jahren und länger. Und auch fünf Betriebe feiern ihr Betriebsjubiläum. Die Handwerkskammer für Ostfriesland gratuliert zusammen mit den zuständigen Kreishandwerkerschaften folgenden Jubilaren:


Auf der heutigen Preisverleihung des Wettbewerbs Azubi4ID gaben die IHK BIZ GmbH und die Handwerkskammer Halle die Sieger im Ständehaus in Merseburg bekannt. Erik Köhler, der im Sommer vorzeitig ausgelernt hat und Elektroniker ist, und Marc Penndorf, angehender Industriekaufmann, reichten im Frühjahr ihre Digitalisierungsideen ein und überzeugten die Jury. Auszubildende aus der Industrie und dem Handwerk konnten bei der Challenge Azubi4ID Vorschläge einreichen, wie dank digitaler Technologien Arbeitsprozesse erleichtert werden können. Britta Grahneis, Vorstandsmitglied Handwerkskammer Halle und Jurymitglied Azubi4ID: „Viele Ideen, die Azubis eingereicht haben, überraschen mich immer wieder. Denn man merkt, dass die jungen Leute einen anderen Zugang zu den Technologien haben und ihre Sichtweise mit in die Ausbildung einbringen möchten.“ 

feed-image RSS