News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.

Deutliche Unterschiede im Ansehen dualer Ausbildungsberufe in Deutschland - BIBB veröffentlicht Studie zum Image von Berufen. Das gesellschaftliche Ansehen der 25 am stärksten besetzten dualen Ausbildungsberufe in Deutschland unterscheidet sich zum Teil deutlich. Dies zeigen erste Ergebnisse einer noch laufenden Studie des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität (TU) Braunschweig. Demnach werden einige duale Ausbildungsberufe im Ansehen ähnlich hoch eingeschätzt wie Berufe, für die in der Regel ein Hochschulstudium erforderlich ist. Ein geringes Ansehen zeigt sich dabei eher in Ausbildungsberufen, die auch hohe Anteile von unbesetzten Ausbildungsstellen aufweisen.

Beginn des Ausbildungsjahres 2019 / 2020 - Im Bezirk der Handwerkskammer Halle beginnen Anfang August 761 junge Menschen eine Ausbildung im Handwerk. Im vergangenen Jahr gab es 684 neue Auszubildende, im Jahr 2017 lag die Zahl bei 667. „Weitere 400 bis 450 könnten in den nächsten Wochen hinzukommen, da manche Unternehmen erst im September mit der Ausbildung beginnen oder aber spätentschlossene Schulabgänger erst jetzt Verträge unterzeichnen. Wir gehen davon aus, dass wir das Niveau aus dem Vorjahr halten“, sagt der Präsident der Handwerksammer Halle, Thomas Keindorf. „Insgesamt werden dann in den 13.900 Handwerksbetrieben mehr als 3.400 Auszubildende ausgebildet.“

Die Vollversammlung der Handwerkskammer zu Köln hat auf einer Sondersitzung den früheren NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin in geheimer Wahl einstimmig zum Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer gewählt. - Hans Peter Wollseifer (l., Präsident ZDH und HWK zu Köln) und Garrelt Duin (r, Hauptgeschäftsführer HWK zu Köln). Dieses Amt, das Duin im September übernehmen wird, ist seit Ende März vakant. Auf die ausgeschriebene Stelle gingen „knapp 100 Bewerbungen aus dem gesamten Bundesgebiet ein“, gab Hans Peter Wollseifer, Präsident der Handwerkskammer, beim Beginn der Tagung bekannt.

Volle Auftragsbücher, aber Fachkräftebedarf steigt weiter - Neun von zehn Handwerksbetrieben berichten von einer guten oder befriedigenden Geschäftslage, was fast an die Höchstwerte des Vorjahres heranreicht. Die Betriebsauslastung ist auf einen Rekordwert von 83 Prozent geklettert, was dem besten Wert seit 1991 entspricht. Zudem belegen die Auftragsbestände von durchschnittlich gut neun Wochen eindrücklich die allgemeine Klage über Handwerkermangel. Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Wiesbaden für das zweite Quartal. Für Kammerpräsident Klaus Repp läuft es im heimischen Handwerk weiterhin gut, das starke erste Quartal 2019 werde fortgesetzt. Mit Blick auf die aktuelle Bewertung der Geschäftslage kann er feststellen: „Dieser Höchstwert für ein zweites Quartal wird nun schon das dritte Jahr in Folge gehalten.“

Bauindustrie zu den Konjunkturindikatoren im Mai 2019 :„Der Anstieg des Auftragseingangs hat sich im Mai etwas abgeschwächt. Insbesondere der Öffentliche Bau schwächelt.“ Mit diesen Worten kommentierte der Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, Dieter Babiel, die in der neuesten Ausgabe des Aktuellen Zahlenbildes veröffentlichten Konjunkturindikatoren für die Bauwirtschaft. Es werde für Mai diesen Jahres im Vergleich zum Vorjahresmonat für das gesamte Bauhauptgewerbe* zwar immer noch ein Orderplus von nominal 8,0 % (real: + 2,3 %) ausgewiesen, die Entwicklung innerhalb der Bausparten sei im Mai allerdings sehr unterschiedlich: Während die Nachfrage im Wohnungsbau ungebrochen hoch sei (+ 16,9 %), legte sie im Öffentlichen Bau nur um nominal 2,4 % zu. „Real ist das ein deutliches Minus. Schuld daran ist auch der Straßenbau, für den - trotz des Investitionshochlaufs des Bundes - sogar nominal ein Minus ausgewiesen wurde“, erklärte Babiel die gespaltene Baukonjunktur.

Anlässlich der aktuell sehr hohen Temperaturen erklärt ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer gegenüber der Neuen Osnabrücker Zeitung, worauf Betriebe achten sollten.  „Ich komme aus der Baubranche, kenne mich daher aus. Natürlich ist es ganz klar, dass man bei diesen ungewöhnlichen Hitzegraden den Mitarbeitern mehr Pausen gönnen muss. Aber es gibt auch andere Möglichkeiten, die Arbeit erträglicher und hitzeangepasster zu gestalten, etwa indem die Arbeitszeit in die kühleren Morgenstunden verlegt wird. In meinem Betrieb fangen wir derzeit bei Aufträgen im Außenbereich schon vor sechs Uhr statt um 7.30 Uhr an. Auch verkürzte Arbeitstage sind in solchen Hitzezeiten sinnvoll.

Saarwirtschaft im Sog der schwachen Industriekonjunktur - Geschäftslage und Aussichten nochmals eingetrübt. Die Stimmung in der Saarwirtschaft hat sich im Juli abermals verschlechtert. Das signalisieren die Meldungen der Unternehmen zu ihrer aktuellen Geschäftslage und zu den Erwartungen für die kommenden sechs Monate. Insbesondere der IHK-Lageindikator fiel deutlich – um 5,9 Punkte gegenüber dem Vormonat. Einen ähnlich kräftigen Rückgang gab es zuletzt im August 2014. Mit 24,7 Zählern erreicht er aktuell nur noch knapp die Hälfte seines Allzeithochs vom Februar 2018 (50,3 Zähler). Ursächlich dafür ist, dass die schon seit Monaten schwache Industriekonjunktur inzwischen auf zahlreiche industrienahe Dienstleister wie die Logistik- und Zeitarbeitsbranche abfärbt. Weiter eingetrübt haben sich auch die Aussichten für die kommenden sechs Monate.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS