News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


In diesem Jahr wurden weniger Ausbildungsverhältnisse geschlossen. Dies gilt auch für den Beruf des Kfz-Mechatronikers. - 
Das Handwerk gewinnt seinen Fachkräftenachwuchs vorwiegend aus der eigenen Ausbildung. „Es hat sich gezeigt, dass insbesondere auch Handwerksberufe einen wichtigen Beitrag zur Aufrechterhaltung der Infrastruktur leisten“, sagt Kai Vensler, Geschäftsbereichsleiter Berufsbildung bei der Handwerkskammer Oldenburg. „Um den Weg zum passenden Ausbildungsberuf zu ebnen, fördern wir Konzepte zur Berufsorientierung und unterstützen die Betriebe bei der Besetzung von Praktikums- und Ausbildungsplätzen. Und das natürlich auch in der Corona-Krise.“ 


Die ersten vietnamesischen Azubis haben ausgelernt -  Unter den insgesamt sechs frisch gebackenen dual ausgebildeten Absolventen des Südthüringer Unternehmens Fleisch- und Wurstwaren Schmalkalden GmbH Thüringen waren fünf Teilnehmer der ersten Staffel des Vietnam-Projekts. Im Beisein von Vertretern der IHK Südthüringen und HWK Südthüringen erhielten Sie am 27. Juli 2020 ihre Zeugnisse. Geschäftsführer Kevin Holland-Moritz (r.) zeigte sich sichtlich stolz, dass alle fünf Auszubildenden weiterhin im Unternehmen verbleiben und ihre berufliche und private Heimat in Schmalkalden gefunden haben.  - Als im Jahr 2016 die ersten Planungen für das Vietnam-Projekt begannen, war es noch ein weiter Weg, bis aus der Vision einer in Südthüringer Unternehmen ausgebildeten vietnamesischen Fachkraft Realität wurde. Knapp vier Jahre nach dem Startschuss des Fachkräfteprojekts der Südthüringer Wirtschaftskammern haben nun die ersten Azubis aus Vietnam ausgelernt. Vor wenigen Tagen erhielten die frisch gebackenen Facharbeiter ihre Abschlusszeugnisse. 


31. Juli 2020 - Bundesweite Aktionstage „Heimat shoppen“ zum vierten Mal im Saarland – Kampagne für Handel, Dienstleistung und Gastronomie soll auch in Zeiten von Corona Mut zum Shoppen machen - Auf Initiative der IHK Saarland sowie in Kooperation mit dem Sparkassenverband Saar und dem Unternehmen Möbel Martin wird sich das Saarland in diesem Jahr zum vierten Mal an der bundesweiten Kampagne „Heimat shoppen“ beteiligen. Angesichts der besonderen Betroffenheit, der Händler, Dienstleister und Gastronomen im Zuge der Corona-Pandemie ausgesetzt waren, wollen die Initiatoren mit der Kampagne den Kunden wieder mehr Mut zum Shoppen machen und zugleich auf die Vielfalt des Angebots von Waren und Dienstleistungen in der Region hinweisen. Höhepunkt sind die saarlandweiten Aktionstage am 11. und 12. September. Eine besondere Werbung für die gemeinsame Kampagne war auch in diesem Jahr nicht erforderlich. Im Gegenteil, die erneut hohe Teilnehmerzahl von bisher bereits mehr als 1.200 Unternehmen belegt, wie wichtig es den Unternehmen ist, sich nach dem Corona-bedingten Lockdown wieder zurückzumelden. Gegenwärtig haben sich Unternehmen aus 36 Kommunen angemeldet – Tendenz steigend. Damit zählt das Saarland einwohnerbereinigt zu den bundesweit aktivsten Regionen.


Starkes Zeichen für mehr Qualität und Qualifizierung - Deutliche Veränderungen nach Änderung der Handwerksordnung - Die im Februar 2020 in Kraft getretene Novelle der Handwerksordnung (HwO) hat zu erheblichen Verschiebungen innerhalb der Handwerksgruppen geführt. So wurden durch die Novelle 12 zulassungsfreie Handwerke in den zulassungs-pflichtigen, also meisterpflichtigen Bereich überführt. Dies hat zu einem Anstieg von 12.796 Betrieben (+32,5 Prozent) bei den zulassungspflichtigen Handwerken und umgekehrt zu einem Rückgang bei den zulassungsfreien Handwerken um 11.674 (-49,6 Prozent) geführt. Einen Rückgang gab es mit einem Minus von 951 Betrieben (-7,5 Prozent) auch bei den handwerksähnlichen Gewerken. Insgesamt sind in Hessen zur Jahresmitte 75.684 Handwerksbetriebe bei den drei hessischen Handwerkskammern eingetragen. Nach Angaben des Geschäftsführers der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, Bernhard Mundschenk, bedeutet die Wiedereinführung der Meisterpflicht in den bislang 12 zulassungsfreien Handwerken, die ohne nach-gewiesene Qualifikation ausgeübt werden können, ein starkes Zeichen für mehr Qualität und Qualifizierung im Handwerk.


29.07.2020 - Lichtblick nach historischem Einbruch - Handwerkskonjunktur aber noch im Krisenmodus. -Nach einem konjunkturellen Langzeithoch hatte das Handwerk in Ober,- West- und Mittelhessen aufgrund der Corona-Pandemie einen historischen Einbruch erlitten. Ende des 2. Quartals 2020 hat sich die Stimmung bei den Betriebsinhabern allerdings wieder etwas aufgehellt. Insbesondere die Erwartungen haben sich gemäß der aktuellen Konjunkturumfrage der Handwerkskammer Wiesbaden gegenüber dem 1. Quartal um 31 Prozentpunkte verbessert. „Dies ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass viele Betriebsinhaber wieder zuversichtlicher in die Zukunft blicken“, so Kammerpräsident Stefan Füll. Auch die Geschäftslagebeurteilung hat sich um 10 Prozentpunkte verbessert. Aktuell berichten 74 Prozent der Betriebe von einer „guten“ oder zumindest „befriedigenden“ Situation.

 


30.07.2020. „Die gegenüber dem Vormonat gleichgebliebene Arbeitslosenquote von 3,9 Prozent im Juli am bayerischen Arbeitsmarkt zeigt eine Bodenbildung. Diese wird auch deutlich durch den dritten Anstieg in Folge bei der Zahl an Stellenangeboten, wenngleich auf niedrigem Niveau. Es wurden im Juli rund 21.000 neue Angebote in Bayern gemeldet, das sind nochmals 22 Prozent mehr als im Juni“, sagte Bertram Brossardt, Hauptgeschäftsführer der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. anlässlich der Vorstellung der Juli-Zahlen vom Arbeitsmarkt durch die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit. Die vbw wertet die gestiegene Zahl an Stellenangeboten als Vorboten, dass das Wirtschaftsgeschehen wieder in Gang kommt. Doch Brossardt warnt: „Nachhaltig ist das noch nicht. Corona hat den bayerischen Arbeitsmarkt weiter fest im Griff.

 


Möglichkeiten zur Umgehung der Solarpflicht beseitigen. -Die Landesregierung hat heute den Entwurf für das neue Klimaschutzgesetz vorgestellt. Dieses biete viel Positives, aber es gebe auch Bedarf für Korrekturen, erklärt der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstags (BWHT), Oskar Vogel. „Heute hat die Landesregierung eine wichtige Stellschraube für die Energiewende beschlossen, die Einführung einer Solarpflicht für neue Nichtwohngebäude. Das ist grundsätzlich positiv für den Klimaschutz und das Handwerk. Allerdings halten wir auch für neue Wohngebäude eine entsprechende Pflicht für notwendig, um wichtige Klimaziele zu erreichen. Perspektivisch brauchen wir zudem Anreize für den Gebäudebestand, um auch diese Potenziale für den Klimaschutz zu nutzen“, so Vogel.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS