News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


19.07.2020 - Handwerksumfrage zur Coronakrise - Tiefpunkt überwunden, aber noch ein weiter Weg bis zur Normalität - Die inzwischen fünfte vom Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) durchgeführte Befragung von Unternehmen – auch aus dem Kammerbezirk Halle – zeigt im Vergleich zur letzten Messung vor einem Monat eine weitere Entspannung bei der wirtschaftlichen Situation der Handwerksbetriebe. „Zur Normalität ist es ein weiter Weg, wenngleich wir wohl den Tiefpunkt glauben überwunden zu haben“, resümierte der Präsident der Handwerkskammer Halle, Thomas Keindorf  Für knapp die Hälfte aller Beitriebe (42 Prozent) sank der Umsatz im Mai im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit. Rückgänge bis zu 70 Prozent verzeichnen vor allem die Nahrungsmittel-, die Kraftfahrzeug- sowie die Gesundheitshandwerke. Ein anderes Bild zeigt sich im Bauhandwerk, wo 15 Prozent der Betriebe steigende, jedoch nur 14 Prozent sinkende Umsätze melden. „Der Bau profitiert von den langen Auftragsvorläufen des letzten Jahres. Aber ich bin mir sicher, dass sich diese aufgebraucht haben“, so Keindorf.


19.07.2020 - 69 Prozent der M+E Betriebe arbeiten kurz - Brossardt: „Verlängerung des Kurzarbeitergeldes ist nötig“. Zur Bewältigung der Corona-Krise setzen die Unternehmen der bayerischen Metall- und Elektroindustrie (M+E) immer stärker auf Kurzarbeit. „Im Juni und Juli arbeiteten 69 Prozent aller bayerischen M+E Betriebe kurz. Das ist eine Zunahme gegenüber dem Mai um mehr als sieben Prozentpunkte. Weitere sieben Prozent der Unternehmen planen, Kurzarbeit einzuführen. Die Zahlen verdeutlichen die äußerst hohe Relevanz dieses Instruments zur Sicherung von Beschäftigung und Liquidität. Deshalb begrüßen wir den Vorstoß der CSU-Landesgruppe, die Regelungen zur Kurzarbeit auch über 2020 hinaus zu verlängern“, sagte bayme vbm Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt zur aktuellen Umfrage der bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeberverbände bayme vbm unter ihren Mitgliedsunternehmen.


Bundesländer gewähren teilweise Fristverlängerung bei Aufrüstung von Kassen. Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein nehmen Vorreiterrolle ein, um Betriebe bei der Aufrüstung von Kassen zu entlasten. - Mehrere Bundesländer reagieren auf die Belastungen der Betriebe im Zuge der Corona-Krise, indem eine stillschweigende Fristverlängerung zur Aufrüstung der Kassen mit einer zertifizierten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) bis längstens zum 31. März 2021 gewährt wird, insbesondere unter der Voraussetzung, dass bis spätestens 30. September 2020 ein Kassenfachhändler, ein Kassenhersteller oder ein anderer Dienstleister im Kassenbereich mit dem fristgerechten Einbau bzw. der Einbindung einer TSE nachweislich beauftragt worden ist. Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) wollte gegen den erklärten Willen der Mehrheit der Länder keine allgemeine Verlängerung der Nichtbeanstandungsregel über den 30. September 2020 hinaus erlassen.


19.07.2020 - Land fördert Projektvorhaben von Kleinunternehmen aus dem stationären Einzelhandel. -  „Zwar sind die Ladenlokale in den Stadtteil- und Ortszentren wieder geöffnet und eine vermeintliche Normalität hält Einzug, jedoch spüren die Inhaber die Corona-Nachwirkungen noch deutlich. Der heimische Einzelhandel reagierte schnell auf den Shutdown und sucht derzeit auch nach digitalen Wegen, um für seine Kunden noch besser erreichbar zu sein. Hierzu gibt es keine wirkliche Alternative, denn die fehlende Frequenz brennt den allermeistern Händlern am schlimmsten unter den Nägeln“, kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Gräbener die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten IHK-Erhebung, an der sich 137 Händler aus Siegen-Wittgenstein und Olpe beteiligten. Gefragt nach den direkt spürbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den eigenen Betrieb, gaben die Befragten am häufigsten eine „rückläufige Kundennachfrage“ an. Es folgten die Themen „Fehlende Waren und Dienstleistungen“ sowie „Logistische Engpässe“. Die rückläufige Nachfrage wirkt sich direkt auf den Umsatz der Betriebe aus.


Heterogene Einschätzung der Geschäftslage im Handwerk - Während das handwerkliche Bauhaupt- und Ausbaugewerbe weiterhin der Corona-Krise trotzt, verzeichnen andere Handwerksbereiche schwere Einbußen.- Die Auswirkungen der Corona-Pandemie prägen ein heterogenes Bild der Konjunktur im unterfränkischen Handwerk: Während einige Gewerke bislang stabil durch die Krise steuern, mussten andere schwere Einbußen hinnehmen. Das zeigt die Konjunkturanalyse der Handwerkskammer für Unterfranken für das 2. Quartal 2020. Insgesamt bewerten 82,9 % der Handwerksbetriebe die Geschäftslage als gut oder befriedigend. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen gehen 79,7 % der Betriebe für das kommende 3. Quartal davon aus, dass sich ihre Geschäftslage verbessern oder gleichbleiben wird. Die drei unterfränkischen Regionen bewegen sich weiterhin auf gleichem Niveau.


17. Juli 2020. Die regionalen Fachkräftebündnisse sind nach Neuausrichtung der Fachkräfteinitiative im Jahr 2018 aktiv. Die Projekt- und Servicegesellschaft der Handwerkskammer Hannover (PSG) setzt ab sofort gemeinsam mit zwei der acht regionalen Fachkräftebündnisse das Projekt „Herausforderung Fachkräftesicherung“ um und wird hierbei über die N-Bank mit ESF-Mitteln gefördert. - Wirtschaftsminister Bernd Althusmann gibt Startschuss für Fachkräfteprojekt in sieben Landkreisen Niedersachsens - Linda Gutt, Peter Karst, Rainer Hesse, Dinah Stollwerck-Bauer, Bernd Althusmann, Dirk Gehrmann, Joachim Hoffmeyer, Karl-Wilhelm Steinmann (v.l.) - „Fachkräftesicherung bleibt die zentrale bildungs- und arbeitsmarktpolitische Herausforderung der nächsten Jahre. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die wichtigste Ressource der Unternehmen in Niedersachsen und müssen gerade jetzt in den Unternehmen gehalten werden“, so Bernd Althusmann, Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung beim Kickoff des Projektes „Herausforderung Fachkräftesicherung – durch Weiterbildung Kompetenzen stärken – Zukunft sichern“ in Garbsen.


16. Juli 2020 - Die Handwerkskammer (HWK) Dortmund begrüßt, dass das Land Nordrhein-Westfalen das Rückmeldeverfahren für die NRW-Soforthilfe 2020 angehalten hat. In enger Abstimmung mit dem Bund gilt es nun, sachgerechte und angemessene Abrechnungsmöglichkeiten zu finden. „Die Soforthilfen haben finanzielle Unterstützung schnell und unbürokratisch in die Betriebe gebracht und wurden sehr dankbar angenommen“, sagt HWK-Präsident Berthold Schröder. „Aber noch sind zahlreiche Handwerker nicht über den Berg. Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise sind überall spürbar und viele bangen nach wie vor um ihre Existenz.“ Es würde den Erfolg des Hilfsprogramms gefährden, wenn die Unternehmen durch starre Förderauflagen jetzt weiter belastet werden würden.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS