News Termine Ausschreibungen Marktplatz Kaffeepause Recht

Handwerk und IHK Gewerbe News. Über 100 Tsd. Betriebe präsentieren sich hier.

 

 
 

Nachrichten - News

Aktuelle News - Nachrichten aus Handwerk, Gewerbe, Industrie und Handel.


10.08.2020 - Endspurt zum Ausbildungsplatz: Am Tablet vom heimischen Sofa zum Ausbildungsplatz? Ab sofort kein Problem mehr. Denn die IHK Schleswig-Holstein und die Handwerkskammer Lübeck haben gemeinsam „Azubi-Match“ gestartet. Beim neuen Online-Portal kontaktieren interessierte Ausbildungsbetriebe aus Schleswig-Holstein auf dem Kanal ihrer Wahl. Die Unternehmen erstellen schnell und unkompliziert ein Profil, fügen Lehrstellen hinzu und treffen auf potenzielle Nachwuchskräfte – kostenlos, Corona-konform und noch im Ausbildungsjahr 2020. - Das Portal ist ab heute, 10. August, unter ausbildung-jetzt-sh.de erreichbar und steht bis zum 10. November 2020 zur Verfügung. Das „Matching“ erfolgt digital, barrierefrei und zielgruppengerecht. Ausbildungssuchende können die eingetragenen Ausbildungsangebote nach Beruf, Ort und Unternehmen filtern und mit wenigen Klicks einen digitalen Kennenlerntermin oder auch direkt ein Bewerbungsgespräch vereinbaren.


ZDH-Präsident Hans Peter Wollseifer äußert sich zur aktuellen Lage des Handwerks in der Corona-Krise:„Der Lockdown war für viele Handwerksbetriebe dramatisch. Das hat sich nach den Lockerungen laut unserer neuesten Umfrage zwar etwas entspannt und viele Betriebe kommen langsam wieder auf die Füße. Doch immer noch melden 42 Prozent teils starke pandemiebedingte Umsatzausfälle. Im März waren das allerdings noch drei von vier Handwerksbetrieben. Die Lage wird also besser, ist aber weit entfernt vom Vorkrisenniveau. Ein verändertes Verbraucherverhalten und die weiter bestehenden, notwendigen Hygienevorschriften belasten das Geschäft. Bis Jahresende werden wir daher wohl nicht wieder voll in Tritt kommen. Unter den aktuellen Voraussetzungen und Beschränkungen ist es kaum möglich, die Wirtschaft wieder komplett hochzufahren und das alte Niveau zu erreichen. Die Betriebe sind unterschiedlich betroffen: Das reicht von Betrieben mit Totalausfall bei Geschäftstätigkeit und Umsatz wie zum Beispiel beim Messebau oder Veranstaltungscatering. Für die ist auch in den nächsten Monaten keine Besserung in Sicht, weil etwa Veranstaltungen oder Messen nicht stattfinden. Und geht bis zu Betrieben fast ohne Umsatzrückgänge etwa bei vielen Bau- und Ausbauhandwerken.


7.08.2020  – Mit der bestandenen Gesellenprüfung geht in jedem Jahr eine bewegende Zeit für die Auszubildenden im Augenoptikerhandwerk zu Ende, denn die Ausbildung ist so etwas wie der Start ins Leben. Während der Ausbildung haben die angehenden Augenoptikergesellen hart für ihren Abschluss gearbeitet und einige Hürden genommen, aber auch viel gelernt und Freunde gewonnen. Diese bleiben wahrscheinlich ein Leben lang, denn die Branche ist klein und familiär und die Wege kreuzen sich immer wieder. In diesem Jahr haben auch in Nordrhein-Westfalen wieder zahlreiche Auszubildende ihre Ausbildung erfolgreich beendet. Neben allen Unwägbarkeiten, die eine Prüfung immer mit sich bringt, kam in diesem Jahr auch noch die Situation um Covid-19 dazu. Alle Prüfungsausschüsse der Augenoptikerinnung haben ihr Möglichstes getan, damit die Prüfungen stattfinden konnten und die Rahmenbedingungen einigermaßen erträglich waren. Und das Organisationsvermögen und der Optimismus aller Beteiligten haben sich ausgezahlt.


Ein Pluspunkt im Lebenslauf  - Leistungswettbewerb des Handwerks geht in die 69. Runde Kammerbezirk. Trotz Corona oder Corona zum Trotz: Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020 messen sich wieder die jahrgangsbesten Junghandwerker*Innen auf drei Stufen miteinander. Noch bis Freitag, 21. August, können sich Nachwuchskräfte mit guten Ergebnissen in der Gesellen- oder Abschlussprüfung für die 69. Auflage anmelden. Wegen der Corona-Pandemie startet der Berufswettbewerb unter neuen Bedingungen: Die Siegerinnen und Sieger auf Kammer- und auf Landesebene werden anhand der Ergebnisse der praktischen Prüfungsbereiche der Abschluss- und Gesellenprüfung ermittelt. Erst auf Bundesebene werden Wettbewerbe oder Bewertungen der Gesellenstücke und Prüfungsarbeiten durchgeführt. Normalerweise findet der Leistungswettbewerb zunächst auf Kammerebene vor Ort statt. Nach erfolgreicher Teilnahme, treten die Junghandwerker dann auf Landesebene an.


Die Landesregierung plant im Herbst ein eigenes Konjunkturpaket bzw. Zukunftsinvestitionsprogramm, um den Auswirkungen der Coronakrise zu begegnen. Der Baden-Württembergische Handwerkstag (BWHT) hat Vorschläge vorgelegt, die auf strukturelle Verbesserungen zielen - vor allem im Bildungsbereich. „Es ist richtig, dass die Landesregierung zusätzlich zu den Konjunkturpaketen von Bund und Europäischer Union ein eigenes Programm auflegen will. Die Coronakrise hat sehr deutlich offengelegt, wo es strukturelle Schwächen gibt. Wir sehen hier vor allem bei Aus- und Weiterbildung - insbesondere den Bildungseinrichtungen - des Handwerks Bedarf. Denn diese sorgen für die Qualifizierung von Fachkräften, um zukunftsweisende Themenfelder überhaupt bearbeiten zu können. Die kürzlich angekündigte Weiterbildungsoffensive des Landes ist zwar ein Schritt, reicht aber bei weitem nicht aus“, sagt Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold.


Serielles Sanieren braucht die richtigen Rahmenbedingungen. Die BAUINDUSTRIE begrüßt ausdrücklich das Gesamtpaket von Klimaschutzanstrengungen, welches die Bundesregierung seit dem letzten Jahr auf den Weg gebracht hat. Insbesondere als wichtigen Bestandteil der Konjunkturmaßnahmen nach der Coronakrise. „Durch zahlreiche Verbesserungen der Fördermöglichkeiten sowie neu geschaffene finanzielle Anreize wurde ein breiteres Spektrum wirtschaftlich durchführbarer Gebäudesanierungen geschaffen“, sagt Dieter Babiel, Hauptgeschäftsführer Hauptverband der Deutschen Bauindustrie.Das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) macht durch seine Zusammenführung von bisher drei Gesetzen bzw. Verordnungen einen wichtigen Baustein im Klimaschutz aus. Diese ganzheitliche Herangehensweise sollte in Zukunft konsequent weiter fortgeführt werden.


Konjunkturumfrage bestätigt leichte Erholung  - Das hessische Handwerk befand sich vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie über lange Jahre im konjunkturellen Aufschwung. Mit Beginn der Krise wurde diese Entwicklung schlagartig beendet. Die aktuelle Konjunkturumfrage der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern für das 2. Quartal 2020 hat ergeben, dass sich die wirtschaftliche Lage in den hessischen Handwerksbetrieben mittlerweile wieder etwas erholt hat. 71 Prozent der Betriebsinhaber sind mit ihrer derzeitigen Situation zufrieden, im Vorquartal waren es nur 59 Prozent. Dieser Anstieg ist vor allem dem wiedererwachten Zukunftsoptimismus vieler Handwerksbetriebe zu verdanken, so der Präsident der Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern, Heinrich Gringel. Die Entwicklung im Handwerk ist allerdings gespalten. So konnten die Bau- und Ausbaubetriebe ihre Geschäfte trotz Einschränkungen weitgehend fortsetzen.

Nachrichten, Tipps und Hinweise für Handwerk, Handel und Gewerbe

Nachrichten für den Handwerker aus Berufswelt, Wirtschaft und Politik. Tipps und Hinweise zu neuen Gesetzen und Arbeitsvorschriften. Täglich aktuell.

Lesen Sie hier, was täglich in Wirtschaft und Politik passiert und Handwerk und Gewerbe interessiert. Nachrichten aus der Bundespolitik, aus Landesparlamenten oder Kommunen und Themen und Berichte aus der Wirschaft. Dazu Verbandsnachrichten, News der Gewerkschaften und aus den Sozialen Bereichen.

Lesen Sie hier Kommentare und Meinungen zu aktuellen Themen des Tages aus Handwerk, Wirtschaft, Politik, Sport und Gesellschaft.

Handwerker des Monats - sehen und lesen Sie die Erfolgsgeschichten von Meistern, Gessellen und Azubis, die in Ihren Gewerken Bestleistungen aufgestellt haben. Bundes- und Landessieger, Europa- und Weltmeister in Ihren Gewerken.

Aktuelle Berichte und Informationen zu Themen " Gesundheit im Beruf " - " Gesundheitsvorsorge in Betrieben " - " Berufskrankheiten und Tipps zur Prävention und Heilung. "

Brennpunkt Coronavirus - tagesaktuelle Meldungen vom Bundesministerium für Gesundheit und vom  Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

 

Artikel, Themen, Tipps für den Betrieb und Betriebsinhaber rund um Finanzen, Steuern und Recht. Was der Handwerksmeister wissen muss, wenn es um Vertragsrecht, Leistung und Gewährleistung geht, erfahren Leser hier. Wenn Sie einen Anwalt oder einen Steuerberater suchen - klicken Sie hier


Hier finden Sie Entscheidungen von Gerichten zu neuen und älteren Verfahren aus dem Bereich Arbeitsrecht, Zivilrecht und Strafrecht.

Alles zum Thema Ausbildung, Fort-und Weiterbildung. Hinweise und Termine zu Meisterkursen. Neue Jobs, Arbeitsangebote und Stellenausschreibungen.

Das Kommunikations-Netzwerk des Handwerks in den handwerkernachrichten.
Handwerker und Ausführende gewerblicher Berufe können hier miteinander Austausch zu beruflichen Themen nehmen. Vorraussetung ist, das Sie auf dieser Webseite registriert sind ( kostenlos) und sich zum Austauch einloggen. Dann können Sie in diese Rubrik Ihre Beiträge posten.

Handwerk worldwide - news for Craftsmen, small business and more. - Here you can read about themes, that will interest "handwerker" and craftsmen all over the world. Work, mashines, materials, cost, seminars, new methods and procedures and many other points of interest. Read also the german version of handwerkernachrichten.com

Meisterfunk - Nachrichten zum Hören. Statements, Ansprachen und Interviews.

Hier finden Sie Hinweise und Angaben zu Tagungscentren, Schulungscentren oder Unterkunftsnachweise von Handwerkskammern, Architekten- und Ingenieurskammern, Berufsverbänden, Kirchen oder öffentlichen Anbietern.

Hier finden Sie Veranstaltungen zu den Themen " Lehre, Ausbildung, Studium " - Informationen für Schüler, Studenten und Lehrer. Aussender sind u.a. Handwerkskammern, IHK's und Handelskammern sowie Messen und Bildungsmessenveranstalter.

Marken, Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im der Rubrik Gewerke-News finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe.

Linktipps - Anbieter, die wir empfehlen:

 

Nachrichten für das Bauhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Bauhandwerk( auch Glas + Metall ).

 

Nachrichten für das Elektrohandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Elektrohandwerk.

Nachrichten für das Friseurhandwerk. Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Friseurhandwerk, Kosmetik und Nagelstudios.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Fleischerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Galabauhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Holzhandwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das KFZ - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das SHK - Handwerk.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das Malerhandwerk.

Hier finden Sie Produkte & Leistungen für das Gesundheitshandwerk - oder handwerksähnliche Tätigkeiten rund um die Themen Gesundheit, Kosmetik, Schönheit, Fitness.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Augenoptiker und Hörakustiker.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für Fotografen.

Hier finden Sie Anbieter,Produkte & Leistungen für das Gastgewerbe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für landwirtschaftliche Betriebe.

Hier finden Sie Anbieter, Produkte & Leistungen für das gesamte Handwerk.

 

Informationen und Produkt-News aus der Nanotechnologie.

Ein Klassifizierungssystem für optimale Produktsuche.

Hier finden Sie Anbieter und ihre Kataloge - ansehen und bestellen über das Internet.

Markenclub für Produkte & Innovation -  Marken und Bemerkenswertes - Unternehmen und Tester berichten. Was brauchen Sie für Ihren Beruf? Im Markenclub finden Sie Informationen zu Leistungen und Angeboten von Herstellern und Dienstleistern zielgenau für jedes Gewerbe. Dazu Testberichte von unabhängigen Produkttestern aus Handwerk und Gewerbe. Wer ins Forum schreiben will, bitte zuvor registrieren und dann mit den neuen Zugangsdaten einloggen. Bitte nur sachliche Berichte zu Produkten und Leistungen veröffentlichen. Danke.

 

Zeigen Sie Ihr Profil - kostenlos in den handwerkernachrichten und im gesamten web!

Hallo liebe Mitglieder der handwerkernachrichten, hier erhalten Sie eine Übersicht über die Top-Themen der Woche aus Handwerk, Handel und Politik. Dazu wertvolle Tipps für den Arbeitsalltag und für die Freizeit.

Wenn Sie als Mitglied angemeldet sind, gelangen Sie direkt zu den Beiträgen. >>>>ANMELDEN

Möchten Sie gern auf die Rubrik zugreifen, sind aber noch nicht registriert, so können Sie das hier dauerhaft kostenfrei machen >>>> REGISTRIEREN

 

Info - wie erhalte ich den Newsletter :

Newsletter für Unternehmer aus Handwerk und Gewerbe - immer aktuell informiert.

 

 

Beste Grüsse

Ihre handwerkernachrichten-Redaktion

PS. Sind Ihre Daten noch aktuell? Haben Sie eine neue Mailadresse , Telefonnummer oder Webseite -  dann ändern Sie diese bitte jetzt oder bei Ihrem nächsten Login.  - Danke.

 
 
 
 
 
 
feed-image RSS